Irish Red Setter Zwinger "Wenzls Master of Desaster"

 
Durch meine Tätigkeit als Jagdhundeausbilderin habe ich bereits verschiedene Jagdhunderassen ausbilden, führen und in ihrer Eignung, ihrem Charakter und ihren Fähigkeiten kennen lernen dürfen. Meiner Liebe gilt jedoch den roten Irish Settern, wie sie ursprünglich zur Jagd gezüchtet wurden, die nicht nur durch ihre jagdlichen Fähigkeiten, sondern auch durch ihren umgänglichen, dennoch ganz eigenen Charakter und ihrer Familientauglichkeit bestechen. Nicht zuletzt besticht auch die elegante Schönheit dieser intelligenten Hunderasse. Meine Hündin Lohmann's Krambambuli hat meine Erwartungen eines fähigen und brauchbaren Jagdhundes weit übertroffen. Nicht nur ihre Nase und ihre exzellenten Vorstehmanieren im Feld sondern auch ihre ausgeprägte Passion in sämtlichen anderen Arbeitsbereichen, wie im Wasser und im Wald haben mich überzeugt. 

Mein Ziel: wesensfeste, leistungsstarke und familientaugliche Jagdhunde

Mit der Gründung eines eigenen Zwingers, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, gesunde, wesensfeste, leistungsstarke als auch familientaugliche Jagdhunde zu züchten, die das verkörpern, was den englischen Vorstehhund ausmacht. Mein Ziel ist die Zucht von gesunden und leistungsstarken Settern für den Vollgebrauch. Neben einem vorzüglichem Suchenstil und ebensolchen manierlichen Vorsteheigenschaften sind die Qualitäten für die Arbeit "nach dem Schuss" genau so wichtig.

 

* Una * Askaban * Urmel *

 

 

  

mehr unter http://wenzl-jagdhunde.de/index.html

Der Zwinger Wenzl's Master of Desaster ist Mitglied in folgenden Vereinen:

Verein für Pointer und Setter e.V.

Landesgruppe Nord

Jagdgebrauchshundeverband e.V.

Verband für das deutsche Hundewesen e.V.
Fédération Cynologique Internationale